Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Tourismus » Freizeit, Sport & Kultur » Sporthalle am Heuberg 

Sporthalle am Heuberg


Die Sporthalle am Heuberg mit ergänzenden Freisportanlagen wurde im Dezember 1994 in Betrieb genommen. Es handelt sich um eine Sportstätte, die nach den modernsten technischen und architektonischen Erkenntnissen gebaut wurde. Für die Planung und Bauausführung verantwortlich zeichnete das Architekturbüro Ritter + Bauer (Aschaffenburg). Für die technische Ausrüstung zeichnet das Ingenieurbüro Datzer & Partner (Würzburg) verantwortlich.

Die Sporthalle als Kernstück der Anlage umfasst drei selbständig nutzbare Hallenteile mit Linierungen für Volleyball, Basketball, Handball, Fußball, Faustball, Tennis und Badminton. In der Sporthalle ist ein Konditionsraum mit Kraftmaschine integriert. Im Bereich des Sportlereinganges ist ein kleines Foyer mit behindertengerechten Sanitäreinrichtungen und ein Hallenwartraum mit Pausenverkauf.
Die Raumerwärmung erfolgt über eine spezielle Schwingbodenheizung. Der Umkleidetrakt wird dauernd mit Frischluft versorgt, die über eine Wärmerückgewinnung aus der Abluft aufgeheizt wird. Die Zuschauertribüne mit einem Fassungsvermögen von rund 200 Zuschauern ist über einen eigenen Eingang zu erreichen.
Die unmittelbar anschließenden Freisportanlagen umfassen eine 4 x 100 m Tartan-Laufbahn, 1 Allwetterplatz 28 m x 45 m mit Linierungen für Volleyball, Basketball und Tennis, 1 Hochsprunganlage, 1 Weitsprunganlage und 1 Kugelstoßanlage.

Die Sporthalle wird während der schulischen Unterrichtszeiten durch die Schüler der Grund- und Hauptschule des Schulverbandes (Mitgliedsgemeinden: Frammersbach, Partenstein, Wiesthal, Neuhütten) genutzt. Außerhalb der Schulzeiten kann die Sporthalle von den Sportvereinen und sportlichen Gruppierungen der Mitgliedsgemeinden des Schulverbandes genutzt werden. Ansprechpartner für die Anmietung der Schulsporthalle ist Herr Armin Burger.



Armin Burger
Armin Burger / Referat 4
Versicherungen, Grundstücksverwaltung, Jugend, Bildung und Kultur
E-Mail: Armin.Burger@frammersbach.bayern.de
Telefon: 0 93 55 / 97 12 - 25


Sporthalle am Heuberg
Telefon: 0 93 55 / 29 05




Sporthalle am Heuberg im Ortsplan anzeigen

Sporthalle

im Ortsplan anzeigen
Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung