Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Tourismus » Gemeindeinformationen » Zahlen, Daten & Fakten 

Zahlen, Daten & Fakten


Steuern und Gebühren

Nachstehend sind die Steuern der Gemeinde und die für die Bürger wichtigsten Gebühren aufgeführt. Die kompletten Bestimmungen zu den Beiträgen und Gebühren können aus den jeweiligen Satzungen entnommen werden.

Grundsteuer-Informationen

Grundsteuer-Hebesätze:

Grundsteuer A: 350 %
Grundsteuer B: 350 %

Gewerbesteuer Hebesatz 320%



Seit einigen Jahren wird bereits auf die Versendung der Grundsteuerbescheide zum Jahresanfang verzichtet. Es werden nur neue Bescheide erteilt, wenn sich Veränderungen (z.B. Messbetrags- und/oder Hebesatzänderungen, Änderung der Eigentumsverhältnisse) ergeben. Bis zur Bekanntgabe eines neuen Bescheides sind die Zahlungen für die folgenden Zeiträume in Höhe der letzten Fälligkeit(en) zu leisten.

Grundlagenbescheid zur Festsetzung der Grundsteuer A und/oder B bildet der Einheitswertbescheid (Grundsteuermessbescheid) des Finanzamtes Lohr am Main. Beim Verkauf von Häusern, Wohnungen, sonstigen bebauten Grundstücken (z.B. Garagen) - bei denen Grundsteuer festgesetzt ist -, unbebauten Grundstücken und Stückländereien ist zu beachten: Die Grundsteuer wird gemäß § 9 Abs. 1 Grundsteuergesetz zu Beginn des Kalenderjahres festgesetzt (Jahressteuer). Wird im Laufe eines Jahres ein Grundstück veräußert, erfolgt keine Aufteilung auf die Vertragsparteien.

In den Kaufverträgen wird jedoch in der Regel die Verpflichtung zur Zahlung dieser Abgaben auf den Erwerber übertragen. Somit besteht ein privatrechtlicher Anspruch des Verkäufers gegenüber dem Käufer auf Herauszahlung der Grundsteuerbeträge, die auf den Zeitraum nach dem Rechtsgeschäft entfallen. Der Eigentumswechsel kann bei der Festsetzung der Grundsteuer erst dann berücksichtigt werden, wenn der Gemeinde ein entsprechender Einheitswertbescheid/ Zurechnungsfortschreibung vom Finanzamt vorliegt. Die Entlastung des Verkäufers und die Belastung des Erwerbers erfolgt erst ab dem im Einheitswertbescheid angegebenen Zeitpunkt.

Sonstige Steuern und Abgaben


Schulsporthalle am Heuberg
Die Schulsporthalle und die Freisportanlagen am Heuberg werden vom Markt Frammersbach außerhalb der Schulzeiten den Ortsvereinen und Vereinen aus den Mitgliedsgemeinden des Schulverbandes zu äußerst günstigen Benutzungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Bezugspreis Frammersbacher Amtsblatt
14,70 € (incl. Mehrwertsteuer) für das Kalenderjahr. Das Amtsblatt erscheint wöchentlich.



Kommunal Statistik

Statistische Daten des Markt Frammersbach beim Bayerischen Landesamt für Statistik
Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung