Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Aktuelles & Rückblicke


Hier finden Sie amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen,
sowie weitere aktuelle und interessante Informationen!


Richtfest Hochbehälter

Knapp acht Monate nach dem offiziellen Spatenstich im September 2013 konnte heute mit den Arbeitern an der Baustelle des neuen Hochbehälters "Schwartel" ein kleines Richtfest gefeiert werden.



Haushalt 2014: Grünes Licht für Einkaufsmarkt, Ärztehaus und Seniorenheim in der Ortsmitte

Einstimmig verabschiedete der Frammersbacher Gemeinderat den Haushaltsplan für 2014. Damit können die Investitionen im Rahmen des Stadtumbaus weiter gehen. Der Gesamthaushalt beläuft sich auf 26,7 Millionen Euro. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um rund 2,2 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt umfasst 15,063 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt 11,718 Millionen Euro.



Große Fortschritte in der neuen Wasserversorgung

Große Fortschritte konnten wir in jüngster Vergangenheit bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Sicherung der Trinkwasserversorgung für Frammersbach und Habichsthal verzeichnen. So wurden am 02.04.2014 bereits die Decken der beiden Trinkwasserkammern am neuen Hochbehälter unmittelbar neben der Kreisstraße zwischen Frammersbach und Habichsthal betoniert.



Neue Kinderkrippe in Betrieb

In der neuen Kinderkrippe St. Josef (Talgrund 1) können die Kinder im Alter von 6 Monaten bis zu drei Jahren optimal betreut werden. In nach modernsten bautechnischen und pädagogischen Gesichtspunkten gestalteten Räumlichkeiten sorgt das hoch qualifizierte und sehr engagierte Personal für eine hochwertige frühkindliche Bildung. In der ausschließlich auf die Krippenpädagogik ausgerichteten Einrichtung können bis zu 45 Kinder unter drei Jahren betreut werden.



Inbetriebnahme Breitband - Frammersbach

Schnelles Internet für Frammersbach
Nachdem bereits Anfang Februar der OT Habichsthal ans schnelle Internet angeschlossen wurde, hat nun auch ganz Frammersbach einen besseren Anschluss an die weltweite Datenautobahn erhalten.



Erneuerung der Straßenbeleuchtung im Markt Frammersbach

Der Markt Frammersbach hat im Zeitraum von 01.09.2012 bis 31.08.2013 in einigen Straßenzügen die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgerüstet.
Durch den Umbau wurde die Ausleuchtung der Straßen verbessert, zusätzlich kann hierdurch Energie und CO2 eingespart werden.



Erneuerung der Trinkwasserversorgung: Neubau des Hochbehälters

Auf dem Weg zur Erneuerung der gemeindlichen Trinkwasserversorgung schreitet die Gemeinde Frammersbach mit dem Bau eines neuen Hochbehälters voran. Am 17. September vollführte Bürgermeister Peter Franz auf der Höhe zwischen Frammersbach und dem Ortsteil Habichsthal den Spatenstich für den nur wenige Meter von der Kreisstraße entfernt im Wald entstehenden Bau. Der Hochbehälter ist auf gut eine Million Euro veranschlagt und soll im August 2014 fertig sein.



Bürgerversammlung 2013

Am 25.06.13 fand eine Bürgerversammlung zu der städtebaulichen Neugestaltung in der Ortsmitte Frammersbach und zum Bau der geplanten Senioreneinrichtung statt. An der Bürgerversammlung nahmen über 250 interessierte Bürger teil.
Bei der Vorstellung der städtebaulichen Neugestaltung stand vor allem die Gestaltung des Vollsortimenter-Marktes und einer Senioreneinrichtung, sowie Informationen zu einem Dienstleistungsgebäude und zur Freiflächengestaltung entlang der Lohrbach im Bereich des Rathauses/Feuerwehrgerätehauses im Mittelpunkt. Zu der geplanten Senioreneinrichtung erhielten die Bürger bereits detaillierte Informationen von dem Betreiber BeneVit.




Bebauungsplan für das Wiedekind-Areal

Die Investitionen in die Infrastruktur der Marktgemeinde werden sich in den nächsten Jahren im Wesentlichen auf das Areal der früheren Bekleidungsfabrik im Ortszentrum beziehen. Das Wiedekind-Gelände im Herzen von Frammersbach soll in naher Zukunft ändern ein völlig neues Gesicht erhalten. Die Marktgemeinde will über einen Bebauungsplan die planerischen Grundlagen für einen neuen Lebensmittelmarkt, ein Dienstleistungs- und Ärztehaus, sowie für eine Senioreneinrichtung schaffen. Ein entsprechender Bebauungsplanentwurf wurde bereits vom Marktgemeinderat Ende Juni genehmigt.



Seite:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11
12
. . .





Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung