Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Bürgerservice » Aktuelles & Rückblicke » Feuchtwiesen-Erlebnispfad in Frammersbach am 12. April eröffnet 

Feuchtwiesen-Erlebnispfad in Frammersbach am 12. April eröffnet



Im Jahr 2010 beschlossen der Markt Frammersbach und der Naturpark Spessart e.V., die Feuchtwiesen nordwestlich von Frammersbach durch einen Lehr- und Erlebnispfad zu erschließen und diese einzigartigen Lebensräume interessierten Besuchern näher zu bringen. Noch im selben Jahr erarbeitete Nadja Salzmann, Bsc.-Studentin der Forst- und Umweltwissenschaften ein erstes Konzept für diesen Pfad.Ende 2011, nach einem langwierigen Planungs- und Genehmigungsverfahren wurde ein entsprechender Förderantrag von der Regierung von Unterfranken bewilligt. Die Umsetzung selbst dauerte nochmals zwei Jahre, da es sich bei vielen der Stationen um aufwändige Einzelanfertigungen handelt. Zudem mussten zur Erschließung des Geländes ergänzende Pfade angelegt und Brücken gebaut werden, u.a. eine Hängebrücke. Ende März 2014 konnten nun die Bauarbeiten abgeschlossen werden.

Der moderne Pfad umfasst 23 Stationen, darunter eine spektakuläre Aussichtsplattform, eine Hängebrücke, zwei Wasserspiel- und Erlebnisbereiche und das Modell einer Wässerwiese. Alle Stationen präsentieren auf spielerische und unterhaltsame Art und Weise die ökologisch hochwertigen Feucht- und Nasswiesen und deren Bewohner.







Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung