Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Tourismus » Aktuelles & Rückblicke » Neuer Konrektor für die Grund- und Mittelschule 

Neuer Konrektor für die Grund- und Mittelschule


Dritter Bürgermeister Norbert Meidhof erwähnt besonders das Engagement Rüttigers, welches stets dem Wohle der Schüler gegolten habe. Rüttiger habe sich in den letzten Jahren als engagierter Mitstreiter für die Sicherung und den Erhalt der Frammersbacher Schule eingesetzt, sei Vorreiter für das Modell einer Regionalschule gewesen.
Schulrat Bruno Fries beleuchtete Rüttigers Vita. Im Jahr 1992 trat dieser seinen Dienst als Lehramtsanwärter in der Grundschule Partenstein an, legte dann in der Wiesthaler Grundschule sein Examen ab, ehe er schließlich an die Schule nach Frammersbach wechselte. Rüttiger ist Kreisvorsitzender des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, als Referent leitet er Lehrerfortbildungen zum Thema Sport und ist Mitglied im Ausschuss Sport in Schule und Verein.
Als stellvertretender Schulleiter, so Fries, sei Christoph Rüttiger Impulsgeber für die Schule und Mittler zwischen Schulleitung und Kollegium. Als Nachfolger von Lothar Waigand trete er in große Fußstapfen. Daher riet Fries: "Bleiben sie authentisch, bleiben sie sie selbst, suchen sie sich ihren eigenen Weg."
Schulleiterin Karin Auth bezeichnete ihren neuen Stellvertreter als "Lehrer mit Visionen". Sie wünschte ihm, dass er künftig seine Visionen und Träume nicht verliert, aber gleichzeitig die Bodenständigkeit bewahrt. Weitere Begrüßungsworte sprachen Elisabeth Kessler, Rektorin der Verbandsschule Wiesthal, Pfarrer Michael Nachtrab und Susanne Rinno, Leiterin der Mittelschule Lohr. Letztere sagte, dass das neue Amt von Rüttiger einen Spagat zwischen Schulamt, Schülern, Lehrerkollegen und Schulleiterin erfordere. Auch Elternbeirats-vorsitzende Marion Möller und Schülersprecher Robin Reiß sprachen Rüttiger ihre besten Wünsche aus, ehe der Lehrerchor den neuen stellvertretenden Schulleiter musikalisch begrüßte.



Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung