Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Tourismus » Aktuelles & Rückblicke » Jubiläumsmünze vorgestellt 

Jubiläumsmünze vorgestellt



Anlässlich der 700-Jahr Feierlichkeiten am 21. und 22. Juni 2015 bringt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Mainfranken und der Münzprägefirma "Noble House" aus Hilpoltstein eine Jubiläumsmedaille heraus. Die eine Seite ziert das Jubiläums-Signet mit der historischen Ansicht des Fuhrmanns und dem Schriftzug "700 Jahre Frammersbach, 350 Jahre Marktrechte". Auf der anderen Seite ist das Wappen des Marktes Frammersbach zu sehen.
Eine besondere Attraktion wird zum Jubiläumswochenende den Besuchern angeboten. Auf dem Marktplatz wird eine historische Prägemaschine zu finden sein, bei der sich die Gäste ihre eigene Münze in Zinn prägen können.
Die Medaille ist außerdem in drei Ausführungen erhältlich; in Feinsilber 999/000, Gold 750 und Feingold 999/000. Zur Münze gibt es jeweils ein Etui, eine Münzkapsel und ein Zertifikat. Die Medaillen in Silber sind auf eine Anzahl von 350 Stück limitiert und können bei der Sparkasse in Frammersbach für 45 Euro käuflich erworben werden. Die Ausprägungen in Gold und Feingold sind auf jeweils 15 Stück limitiert und können bestellt werden. Der Preis wird auf Anfrage in der Sparkasse bekannt gegeben.


Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung