Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Tourismus » Gesellschaft & Soziales » Kindertageseinrichtungen 

Kindertageseinrichtungen


Der Markt Frammersbach ist bereits seit Jahren engagiert, zusammen mit dem caritativen Ortsverein St. Josefsverein Frammersbach e.V., für die örtlichen Familien ein soziales Netz anzubieten. Das Ziel, den örtlichen Familien eine Betreuung ihrer Kinder und Jugendlichen im Alter von ca. 2 Jahren bis 27 Jahren anzubieten wurde bereits in 2002 erreicht. Mit der Inbetriebnahme des Neubaues der Kinderkrippe St. Josef ab dem 01.12.2013 können nun auch schon Kleinkinder ab 6 Monaten betreut werden. Zur Zeit können aufgrund der spezifischen Verhältnisse nur Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr betreut werden. Damit steht den örtlichen Familien eine umfassende und hoch qualitative Betreuung und Förderung der Kinder in den Kindertageseinrichtungen zur Verfügung.

In Frammersbach besteht mit dem Kindergarten St. Elisabeth ein 5-gruppiger Kindergarten mit insgesamt 125 Kindergartenplätzen. Der Kindergarten St. Elisabeth (Talgrund 11) wurde in 1994/1995 gebaut. Eine Gruppe wird im Kindergarten am Kirchberg betreut. Der Kindergarten ist mit pädagogischem Personal optimal ausgestattet. In dem Kindergarten sind 14 pädagogische Fachkräfte und 6 pädagogische Hilfskräfte beschäftigt, welche für eine optimale Qualität in der Betreuung stehen. Kinder können ab 3 Jahren aufgenommen werden.

Ab dem 01.12.2013 steht mit der Kinderkrippe St. Josef (Talgrund 1) eine 3-gruppige Kinderkrippe mit insgesamt 45 Krippenplätzen in einem nach modernsten pädagogischen Gesichtspunkten neu errichteten Gebäude für Betreuung und Bildung von Kindern von sechs Monaten bis drei Jahren zur Verfügung. Die Kinderkrippe ist mit bewährtem pädagogischen Personal optimal ausgestattet. In der Kinderkrippe sorgen 8 pädagogische Fachkräfte und 6 pädagogische Hilfskräfte mit großem Engagement für Qualität in der Betreuung. Zur Zeit können aufgrund der spezifischen Verhältnisse nur Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr betreut werden.

Das Angebot der Kindertageseinrichtungen des St. Josefsvereins: 
- Betreuung und Förderung der Kinder von einem Jahr bis sieben Jahren

- Einzelintegration behinderter Kinder mit zusätzlicher fachpädagogischer Betreuung

- Betreuung und Förderung auswärtiger Kinder, wenn Elternteil in örtlichen Unternehmen arbeiten; zur Stärkung und Förderung der mittelständischen Unternehmen

- Angebot einer Mittagsverpflegung für die Kinder im Kindergarten, zur Erleichterung der Berufsausübung der teilzeitbeschäftigten Mütter

- Bildung altersübergreifender Gruppen von drei bis sieben Jahre


Das Angebot der Krabbelgruppen

Für Mütter/Väter und Kleinstkinder besteht mit Unterstützung des St. Josefsvereins e.V. die Möglichkeit eine frei organisierte Krabbelgruppe zu besuchen. Den Krabbelgruppen können kindgemäß ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden.
Zur Zeit werden von den Eltern keine frei organisierten Krabbelgruppen betrieben. 



Jugendarbeit

Nach Krabbelgruppen, Kinderkrippe, Kindergarten und Schule bietet die Gemeinde mit Unterstützung des St. Josefsvereins e.V. eine weitergehende pädagogische Betreuung der Jugendlichen durch eine pädagogische Fachkraft an. Nähere Informationen hierzu unter „Jugend“.





Schulkindbetreuung St. Josef
Telefon: 09355 9705932 oder 09355 544




Kinderkrippe St. Josef
E-Mail: kinderkrippe-st.josef@web.de
Telefon: 09355 9705932




Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung