Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

Bürgerservice » Aktuelles & Rückblicke » Schulwegdienst in Frammersbach auf einem guten Weg 

Schulwegdienst in Frammersbach auf einem guten Weg


Gruppenfoto (Peter Helfrich)
Bgm. Christian Holzemer, der von seinem zuständigen Referatsleiter Sven Scheuring begleitet wurde, hob in seinen Grußworten das soziale Engagement der Schulweghelfer hervor und betonte die Bedeutung ihres Einsatzes für seine Gemeinde. Ein sicherer Schulweg sei für alle Verantwortlichen das Maß aller Dinge.

Die Einsatzleiterin Pia Konopik-Schwarzkopf freute sich über die Tatsache, dass ihr Team momentan über 33 Aktive verfügt und auch im nächsten Schuljahr wie-der gut aufgestellt ist. So sei die Zahl der Einsätze für jeden einzelnen Schulweg-helfer überschaubar. Außerdem wisse sie es zu schätzen, wenn man sich auf die eingeteilten Einsatzkräfte stets verlassen könne.

Auch der Leiter der Volksschule Frammersbach, Christoph Rüttiger, bedankte sich bei den ehrenamtlich Aktiven im Schulwegdienst. Die Schulfamilie wäre ohne sie um einiges ärmer und der Schulweg der Kinder entsprechend gefährlicher. Auch sei der kombinierte Einsatz von Schülerlotsen seiner Schule zusammen mit erwachsenen Schulweghelfern eine gute Sache, die ganz in seinem Sinne ist. Dies fördere das Verantwortungsbewusstsein und den Teamgeist der Jugendlichen.

Peter Helfrich überreichte Pia Konopik-Schwarzkopf als Einsatzleiterin im Namen der Polizei und der Verkehrswacht einen Blumenstrauß für die vorbildliche Organisation des Schulwegdienstes. Nicht zuletzt dank ihres persönlichen Engagements habe die Schulweghelferfamilie in Frammersbach seit ihrer Gründung im Jahr 2012 mittlerweile diese stattliche Größe erreicht.

Alle Schulweghelfer erhielten neben dem kulinarischen Dankeschön der Gemeinde traditionell ein kleines Präsent von der Verkehrswacht. Den nach diesem Schuljahr ausscheidenden Lotsen Toni Amberg, Sybille Bauer, Heike Biermann, Claudia Corrente und Karin Kaller wurde eine Dankurkunde der Landesverkehrswacht Bayern ausgehändigt.

Für ihren langjährigen Einsatz (6 Einsatzjahre) seit Gründung des Schulwegdienstes wurden Tanja Aull, Brigitte Breitenbach, Antje Büdel, Tanja Döres, Corinna Fischer, Beate König und die Einsatzleiterin Pia Konopik-Schwarzkopf geehrt. Es folgen mit fünf Einsatzjahren Ingrid Zwatz, Linda Schneider und Sandra Nusdorfer. Auf vier Einsatzjahre können Carmen Stopp, Alexandra Mink, Karin Kaller, Heike Biermann und Toni Amberg zurückblicken.



Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung