Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Markt Frammersbach

FraMaG » Aktuelles & Rückblicke » Grünes Licht für Mittelschule 

Grünes Licht für Mittelschule


Nach der Rechtslage müssen alle Gemeinden, die dem Sprengel der beteiligten Schulen angehören, dem Mittelschhulverbund zustimmen. Die Gemeinden Rechtenbach und Neustadt hatten ursprünglich aufgrund fehlender Informationen zunächst nicht zugestimmt. In einer Zusammenkunft mit allen Beteiligten am 23. Mai in Lohr a. Main wurden alle Aspekte eines gemeinsamen Schulverbundes ausführlich besprochen. "Die Gemeinden hatten Bedenken, dass Schüler aus dem Sprengel Lohr nach Frammersbach in die Schule müssen und das wollten sie nicht", merkte Bürgermeister Peter Franz an. Im gemeinsamen Gespräch hat man jedoch die Bedenken aus dem Weg räumen können, so dass mittlerweile die Gemeinden Neustadt und Rechtenbach zugestimmt haben. Auch der Schulverband Frammersbach selbst hat mittlerweile einstimmig beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2011/2012 ein Schulverbund mit der Mittelschule Lohr zustande kommen soll.


Markt Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0
Fax: 0 93 55 / 97 12 - 33
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 | 97833 Frammersbach | Tel.: 0 93 55 / 97 12 - 0 | info@frammersbach.de

Frammersbach
Ortsplan


Öffnet im neuen Fenster

Ortsplan
Impressum & Webdesign
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung